Bund der Kommunisten

m, ист.
"Союз коммунистов"(1847-1852), первая международная коммунистическая организация, создана К. Марксом и Ф. Энгельсом в Лондоне на базе реорганизованного "Союза справедливых". Программой организации стал "Манифест коммунистической партии" ("Manifest der Kommunistischen Partei") Marx Karl, Engels Friedrich, Bund der Gerechten

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Bund der Kommunisten" в других словарях:

  • Bund der Kommunisten — Der Bund der Kommunisten war eine 1847 in London als Geheimbund gegründete revolutionär sozialistische Vereinigung mit internationalem Anspruch. Sie ist aus dem bis dahin bestehenden, von Wilhelm Weitling gegründeten Bund der Gerechten… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Kommunisten — Bund der Kommunịsten,   1847 in London aus dem Bund der Gerechten hervorgegangene Geheimorganisation emigrierter deutscher Intellektueller und Handwerker unter der Führung von K. Marx und F. Engels. Ziel war laut Statut die Herrschaft des… …   Universal-Lexikon

  • Bund der Kommunisten Kroatiens — Der Bund der Kommunisten Kroatiens (kroatisch Savez komunista Hrvatske, SKH) war ein Teil des Bundes der Kommunisten Jugoslawiens, der Regierungspartei im ehemaligen Jugoslawien. Geschichte Er wurde im Jahr 1937 in Samobor als Kommunistische… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Kommunisten Jugoslawiens — Parteiflagge des BdKJ, serbokroatische Version Der Bund der Kommunisten Jugoslawiens (BdKJ, serbokroatisch Savez komunista Jugoslavije, SKJ; mazedonisch Sojuz na Komunistite na Jugoslavija, SKJ; slowenisch Zveza komunistov Jugoslavije, ZKJ) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Kommunisten Jugoslawiens — Bund der Kommunịsten Jugoslawi|ens,   Abkürzung BdKJ, ab November 1952 Name der staatstragenden KP des sozialistischen Bundesstaats Jugoslawien, gegründet 1919 als »Sozialistische Arbeiterpartei Jugoslawiens« (seit Juni 1920 »KP Jugoslawiens«),… …   Universal-Lexikon

  • Bund Westdeutscher Kommunisten — (BWK) Partei­vorsitzender Jörg Detjen Gründung 1980; Auflösung 1995 Haupt­sitz Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Bund deutscher Kommunisten — Das Manifest des Bundes Demokratischer Kommunisten Deutschlands ist ein auf den Oktober 1977 datiertes und am 2. sowie am 9. Januar 1978[1] im Nachrichtenmagazin Der Spiegel in zwei Teilen veröffentlichtes dreißigseitiges Manifest einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Gerechten — Der Bund der Gerechten, als Selbstbezeichnung auch Bund der Gerechtigkeit genannt, war ein Vorläufer und die Keimzelle der späteren sozialistischen und kommunistischen Parteien Europas und der Welt. 1836 ging er auf Initiative des… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Geächteten — Der Bund der Geächteten war eine 1834 entstandene frühsozialistisch orientierte Organisation deutscher Emigranten in Paris. Der Vorläufer der Organisation war der 1832 von deutschen Emigranten und Handwerkern gegründete Deutsche Volksverein in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bund der Gerechten — Bund der Gerechten,   Geheimbund der frühen deutschen Arbeiterbewegung; spaltete sich 1836/37 vom Bund der Geächteten wegen Führungsstreitigkeiten ab und breitete sich in der Schweiz und nach London aus. Die Mitglieder waren in erster Linie… …   Universal-Lexikon

  • Bund polnischer Kommunisten Proletariat — Der Bund polnischer Kommunisten Proletariat (poln. Związek Komunistów Polskich Proletariat) war eine am 28. August 1990[1] in Polen gegründete politische Partei, welche in der Tradition der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei stand. Der Bund… …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «Bund der Kommunisten» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.